alles was in den Leben einer Kosmetiksüchtigen passiert

Manhattan - No End Mascara

Hallo!

Jetzt stelle ich euch ganz schnell noch den No end Mascara aus den hause manhattan vor. Ehrlich gesagt hat mir nur die Verpackung gefallen. deshalb habe ich ihn auch gekauft.

Inhalt: 8 ml

Preis: 5,95 Euro

Verpackung:

Die Verpackung ist schwarz und lila gehlaten. Die Schrift das herstellers ist Silber. ich finde die Verpackung recht gelungen. Mir gefällt sie... .

Farbe:

Meines wissend gibt es den Mascara nur in schwarz zu kaufen.

Bürste:

Die Bürste ist ziemlich schmal gehlaten. Man kommt mit ihr gut an den an die äußeren Wimpern heran. Sehr schön ist auch das der mscara nicht zuviel Farbe aufnimmt. Die Busten bestehen ihr nicht aus Gummie sondern aus Haaren oder wie man das nennt.

Geruch:

Den Geruch finde ich eigentlich nicht lustig, ehr komisch stechend eklig. ich weiß nicht wie ich es sonst beschreiben soll.

Herstellerversprechen:

Ultimatives Volumen und endlos lange Wimpern mit nur einen Auftragen. Dermalogisch und Augenärztlich getestet.

Tragebilder:

Ohne mascara:



Mit Mascara:



Mein fazit:

Ich finde den mascar jetzt nicht unbedingt Top. Die farbe trocknet sehr langsam und sie verwischt sehr schnell. Der Mascara verklebt eher die Wimpern No End, ist meine Meinung. ich finde man kann es auf den Fotos auch erkennen. Meine Wimpern sind sind richtig verklebt und klumpig nach den Auftragen.

Was positiv ist, ist das er die Wimpern optisch verlängert und auch volumen gibt. Sehr schön finde ich auch die farbe. das schwarz finde ich jetzt sehr natürlich. Der mascara ist auch sehr leicht abzuschminken.

Dennoch gebe ich keine kaufempfehlung, das Ergebniss ist einfach nicht toll. Für den Preis? ich finde es gibt bessere günstigere Alternativen.

28.5.11 10:27

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen